aarhus.com
Restaurantführer
Restaurantführer - suchen.
Restaurants, Cafées, Take-Aways und Catering in Aarhus. Suchen.
Hotelführer
Hotelführer - suchen.
Hotels, Gasthöfe, Bed & Breakfast und Herberge in Aarhus. Suchen.
Attraktionen
Attraktionen
Aarhus ist eine Stadt mehrerer Möglichkeiten. Suchen.
Karte
Öffentlicher Verkehr in Aarhus
Foto: Ole Lind
Mit dem Bus fahren: Die gelben Busse fahren Sie durch die Stadt. Wenn Sie anderswo in der Region oder in Jütland reisen möchten, fahren Sie mit den blauen Bussen - auch die X-Busse genannt. Der Busbahnhof liegt in Fredensgade in der Nähe vom Hauptbahnhof und von der Hauptstraße.

Die Bahn (DSB): Mit der Bahn können Sie das ganze Land entdecken. Ferner gibt es die zwei regionalen Eisenbahnlinien nach Lemvig (Lemvigbanen) und Odder (Odderbanen). Der Hauptbahnhof befindet sich auf ‚Banegaardspladsen’ am Anfang der Hauptstraße - in der gegenseitigen Richtung der Hauptstraße finden Sie den Dom.

Es ist ebenso möglich nach Aarhus mit dem Schiff zu gelangen. Aarhus hat einen sehr großen Hafen und vier Marinas. Der Flughafen ist auch eine Möglichkeit für Gäste, die inländisch oder international fliegen. Für kurze oder lange Reisen benutzen Sie den online Reiseplan, mit welchem Sie die kürzeste Route sowohl mit dem Bus als auch mit der Bahn finden können.

Die Dänen fahren gerne Rad. Die Straßen haben in der Regel Fahrradwege und Ampeln, die für die Radfahrer vorgesehen sind. Sind Sie nur in der Stadt für eine kurze Zeit, benutzen Sie eines der sogenannten City-bikes, welche an verschiedenen Orten in der Stadt zur Verfügung stehen – die Fahrräder sind kostenlos zu verwenden, Sie brauchen jedoch DKK 20,00, um den Fahrrad zu bekommen. Sie kriegen dann wieder das Geld, nachdem Sie das Fahrrad zur Haltestelle zurückgebracht haben.
Links
Anzeige
Anzeige
Ûber aarhus.com - Kontakt
© Copyright 2010 - Portal Danmark - Grøndalsvej 3 - 8620 Viby J Ajour CMS | Itide
Partnersites: Sponsor: